Herren U20 1 - Vorbereitungsturniere in Thun und Burgdorf

Nachwuchs
Mittwoch, 14. September 2022
U20H1

Nachdem wir in Klagenfurt aus acht Sätzen nur einen einzigen gewonnen hatten, hofften wir bei diesen Vorbereitungsturnieren wieder etwas reissen zu können. Das erste fand am 27. August in Thun statt, weswegen wir sehr früh auf den Zug gingen und dementsprechend noch ziemlich ungesprächig waren. Doch bis zum ersten Match wurden Motivation und Nervosität immer grösser.

Unsere Gegner spielten alle auf sehr verschiedene Arten Volleyball. Die einen machten keine Fehler, konnten dafür nicht besonders stark angreifen. So zum Beispiel eine Mannschaft, deren Durchschnittsalter etwa das dreifache von unserem betrug. Ihre Strategie gegen uns war aber erfolgreich, sie gewannen 2-0. Gegen andere Teams mit anderen Spielweisen konnten wir uns ein Unentschieden erkämpfen. Für einen Sieg reichte es jedoch nicht, da das Niveau für uns doch eine Spur zu hoch war. Gelernt hatten wir trotzdem viel und Spass hat es sowieso gemacht.

Bei nächstem Turnier zwei Wochen später in Burgdorf sahen die Resultate besser aus. Von den drei Spielen konnten wir zwei davon mit einem 2:0 für uns verbuchen. Das dritte Match verloren wir gegen ein U23 Team. Um auch gegen ein solches Team gewinnen zu können, müssten wir lernen konsistenter zu sein und schneller aus Krisen im Spiel herauszufinden. Dafür werden wir in der kommenden Saison 2022/2023 noch genügend Zeit haben.

© 2022 VC Smash Winterthur