Dienstag, 11. Dezember 2018

In Kürze

VBC Galina 1 - VC Smash Winterthur 1
Sonntag, 09. Dezember 2018
Turnhalle Resch, Schaan
3:0
25:18 , 25:20 , 25:18

Klar war, dass die bis jetzt ungeschlagene Mannschaft vom VBC Galina nur mit einer guten Leistung mit wenig Eigenfehler besiegt werden konnte. Der Start in den ersten Satz gelang gut und die Winterthurerinnen konnten bis in die Hälfte des Satzes gut mithalten. Dann hatten sie mehr Mühe beim Spielaufbau und die Services waren zu schwach, um wie sonst gewohnt zu punkten, und der erste Satz ging an den Gegner aus Lichtenstein.

Der weitere Verlauf des Spiels ähnelte dem Ende dieses ersten Satzes: Während Galina solide und mit wenig Eigenfehler weiterspielte, konnte auf der eigenen Seite des Netzes zu wenig Druck aufgebaut werden und somit gingen auch der zweite und dritte Satz verloren.

Nichts desto trotz können die Aufsteigerinnen aus Winterthur auf eine äusserst erfolgreiche Vorrunde zurückschauen, freuen sich auf das nächste Heimspiel gegen Andwil-Arnegg am kommenden Samstag und sind bereit dort weitere Punkte zu sammeln.

09.12.2018 Qualifikation 1. Liga: VBC Galina 1 vs. VC Smash Winterthur 1
3:0 (25:18, 25:20, 25:18)
VC Smash: Backer (L), Bürgi, Chaclan (C), Eichenberger, Häberling, Kurmann (L), Licka, Lienhard, Strasser, Walder, Staff: Ruosch

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Ausrüster

Mitglied bei