Sonntag, 18. November 2018

Erfolgloses Doppelwochende fürs D1

Am Samstag durfte das Damen 1 im Rahmen der WIN4 Gamedays statt in der gewohnten Heimhalle Zinzikon in der AXA Arena (Kapazität: 2000 Zuschauer, anwesend: wahrscheinlich kein Zehntel) gegen Limmattal antreten. Um den Umständen gerecht zu werden, wurde sogar ausnahmsweise ein professionelles Speaker-Team aufgeboten, an dieser Stelle ein Kompliment an Manu, Fabio und Thomi. Weniger als die Location konnte leider das Ergebnis überzeugen und Smash erlitt die erste Niederlage in dieser Meisterschaft.

Sonntag, 11. November 2018

D1 gegen Voléro Zürich I

Am Samstag startete das Damen 1 mit 10 Minuten Verspätung um 19:10 Uhr in das Auswärtsduell gegen das junge Voléro Zürich. Um die frisch operierte Sarah und die sich im Ausland befindende Stephi auf der Mitteposition zu vertreten, wurden kurzerhand Noemi aus dem Damen 2 und die bereits oft als Trainingsergänzung eingesetzte Juniorin Muriel rekrutiert.

Donnerstag, 08. November 2018

Smash trotz perfektem Saisonstart mit gemischten Gefühlen

Nach dem fulminanten Start in die 1. Liga Saison mit dem deutlichen 3:0 Sieg gegen Jona hatte das Damen 1 am darauffolgenden Wochenende noch ein letztes Mal spielfrei. Nun ging es diesen Samstag los mit dem ersten von vier Doppelwochenenden alleine bis Weihnachten.

Dienstag, 23. Oktober 2018

Damen 1 glänzt im ersten Meisterschaftsspiel

Das frisch aufgestiegene Damen 1 des VC Smash startete am vergangenen Samstag in die lang ersehnte 1.Liga-Saison. Nach einer erfolgreichen Saison 17/18 hatte sich das Team den Aufstieg in die 1.Liga erkämpft. Der Kern des Teams blieb bestehen, wurde durch fünf neue Spielerinnen ergänzt und erhielt mit Lukas Ruosch - ehemaliger Spieler des H1 – auch einen neuen Headcoach.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Ausrüster

Mitglied bei