Sonntag, 10. Februar 2019

D1 gegen VBC Aadorf II

Mit eingeschränktem Kader, dafür mit reichlich Unterstützung auf dem Bänkli (da das Matchblatt zu wenig Platz bot, benötigte man viel Diskretion, um alle unterzubringen), reiste das Damen 1 am Samstag nach Aadorf. Der Matchpunktangriff gegen Kreuzlingen am Wochenende zuvor war wohl zu viel für die gewohnte Passeuse, die sich in der folgenden Woche eine fiese Grippe einfing. Da Passeuse Nummer zwei aufgrund ihrer Fussverletzung noch nicht spielfähig ist, sprang kurzerhand Diagonalangreiferin Claudia auf ihrer ehemaligen Position ein.

Sonntag, 27. Januar 2019

D1 gegen VBC Kanti Limmattal 1

Nach einem klaren 3:0 Sieg gegen Voléro letzten Samstag konnte sich das Damen 1 dieses Wochenende auch gegen den Tabellennachbarn Kanti Limmattal durchsetzen und platzierte sich somit mit einem Punkt Vorsprung auf Rang 2.

Samstag, 19. Januar 2019

U17D1 gegen Volley Toggenburg 1

Heute haben wir vom u17d gegen Wattwil gespielt. Da wir sie in der Vorrunde nicht besiegen konnten waren wir umso motivierter, sie jetzt zu schlagen. Wir haben einen guten Start hingelegt und hatten den ganzen Satz einige Punkte Vorsprung. Einmal haben wir einen Ball gerettet, bei dem sie dachten, sie hätten den Punkt schon und als wir ihn rüberspielten, hat eine Spielerin den Ball einfach gefangen und wir bekamen den Punkt. Leider überholten sie uns am Schluss noch, da sie sehr gute Anspiele hatten. Im zweiten Satz lief es uns am Anfang auch wieder gut und wir konnten mit unvorhergesehenen Bällen punkten, doch schlussendlich verloren wir 3:0.

Montag, 14. Januar 2019

D1 gegen Volley Toggenburg 2

Dank vieler Ballkontakte in den Trainingseinheiten letzte Woche mit Aushilfstrainern Michi und André, machte sich die Weihnachtspause im ersten Einsatz des neuen Jahres nicht bemerkbar. Das Damen 1 verliert nach phänomenalem Start dennoch trotz starker Leistungen unglücklich in 5 Sätzen gegen Toggenburg.

Hauptsponsor

Nachwuchssponsor

Sponsor

Medical Partner

Ausrüster

Mitglied bei